Deutsche Botschafter in Chile seit 1871

Seit 1871 waren deutsche Botschafter in Chile:

Deutsches Reich

1871-1877 Ministerresident Carl Ferdinand Levenhagen
1877-1881 Ministerresident Friedrich von Gülich
1881-1886 Ministerresident Gustav Schenck zu Schweinsberg
1886-1892 Ministeresident (ab 1887 Gesandter) Felix Freiherr von Gutschmid
1892-1899 Gesandter Ernst Heinrich von Treskow
1899-1900 Gesandter Dr. Oscar Stübel
1901-1903 Gesandter Siegfried Erbgraf zu Castell-Rüdenhausen
1903-1906 Gesandter Franz von Reichenau
1907-1910 Gesandter Hans Freiherr von und zu Bodman
1910-1919 Gesandter Friedrich Karl von Erckert
1919-1921 GK Dr. Otto Gumprecht (kommissarische Leitung)
1921-1923 Gesandter Friedrich Karl von Erckert
1923-1928 Gesandter Ludwig Graf Spee
1928-1932 Gesandter Dr. Franz Olshausen
1932-1934 Gesandter Hans Kurd Freiherr von Reiswitz und Kaderžin
1934-1943 Gesandter (ab 1936 Botschafter) Dr. Wilhelm Freiherr von Schoen

20.01.1943 Abbruch der diplomatischen Beziehungen

Bundesrepublik Deutschland

1952-1959 Botschafter Dr. Carl von Campe
1959-1964 Botschafter Dr. Hans Strack
1964-1967 Botschafter Gottfried von Nostitz-Dryewiecki
1967-1970 Botschafter Rudolf Salat
1970-1971 Botschafter Dr. Horst Osterheld
1971-1973 Botschafter Dr. Lothar Lahn
1973-1976 Botschafter Kurt Luedde-Neurath
1976-1979 Botschafter Erich Strätling
1979-1983 Botschafter Dr. Heinz Dittmann
1983-1986 Botschafter Hermann Holzheimer
1988-1989 Botschafter Dr. Günter Knackstedt
1989-1993 Botschafter Dr. Wiegand Pabsch
1993-1997 Botschafter Dr. Werner Reichenbaum
1997-2000 Botschafter Horst Palenberg
2000-2003 Botschafter Georg Dick
2003-2006 Botschafter Joachim Schmillen
2006-2008 Botschafter Peter Scholz
2008-2012 Botschafter Dr. Michael Glotzbach
2012-2015 Botschafter Hans-Henning Blomeyer-Bartenstein
Seit 2015   Botschafter Rolf Schulze

Deutsche Demokratische Republik, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

Die Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit Chile erfolgte 1971.

1971-1973 Botschafter Harry Spindler
1973 Botschafter Dr. Friedel Trappen 

21.9.1973-12.3.1990 Keine diplomatischen Beziehungen 

Nach der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen kam es nicht mehr zu der Entsendung eines Botschafters. Geschäftsträger a.i. war Peter Gleinig.

Deutsche Botschafter in Chile seit 1871