Grupo de Integración

Für Neuankömmlinge stellen sich oft viele Fragen bezüglich diverser Aspekte des neuen Lebens hier in Santiago.

Die Grupo Integración ist eine private Initiative von Deutschen und Deutschsprachigen für ebensolche, die vor nunmehr über 15 Jahren ins Leben gerufen wurde. Die Idee war und ist, Neuankömmlingen das (Ein)Leben hier in Santiago zu erleichtern. So liegt der Sinn des Zusammenkommens  darin, Anschluss zu finden, Fragen beantwortet zu bekommen, Problemlösungshilfen zu erhalten, Freundschaften zu knüpfen, Interessengruppen zu bilden, wie z.B. Krabbelgruppen, Hobbyfreundeskreise, Musikgruppen etc. - halt alles, was so anfällt, wenn man am anderen Ende der Welt ein wenig Anschluss und/oder Integrationshilfe von Gleichgesinnten sucht. 

Wir treffen uns zweimal im Jahr in lockerer Runde zum kleinen Frühstück zum Kennenlernen, zum Eintragen in die Adressenliste und um erste Antworten auf dringende Fragen zu erhalten. Außerdem laden wir alle zwei bis drei Monate zu einem Stammtisch ein, zu dem jeder Interessierte herzlich eingeladen ist. Zu beiden Treffen wird per Rundmail eingeladen.

Per Rundmail stehen wir auch sonst im ständigen Kontakt in dem Sinne, dass jeder, der eine Frage hat, eine Idee, einen Garagen-Sale macht, zu einem Konzert einlädt, etc., dies per Mail an die Leitung der Grupo Integración schickt, die die Info dann an alle anderen weiterleitet.

Immer wiederkehrende Fragen, wie z.B. nach Ärzten, Ausflugszielen, Einkaufsmöglichkeiten, Sicherheit u.a., haben wir im Laufe der Jahre gesammelt und schriftlich beantwortet in unserer Broschüre „Kinderkram“. Die Broschüre ist im Sekretariat der Deutschen Schule Santiago in Las Condes gegen ein geringes Entgelt erhältlich. Es hat, wie der Name schon sagt, den Schwerpunkt auf die Fragen nach dem Leben mit Kindern hier in Santiago gelegt, beantwortet aber auch sehr viele Fragen für Neuankömmlinge ohne Kinder.

Wer nun schon Interesse am Kontakt mit der Grupo Integración hat und die Rundmails erhalten möchte, kann sich unter folgender Mailadresse an die Leitung der Gruppe wenden:

gmail%27%com,grupointegracion2

Wir freuen uns, Sie recht bald herzlich willkommen heißen zu dürfen,

mit freundlichen Grüßen,

Stefanie Reibe,

i.A. der Grupo Integración

Grupo de Integración

Frauen, Kinder und eine Seniorin lesen zusammen im Mehrgenerationenhaus in Darmstadt ein Buch