Beschaffung von Personenstandsurkunden

Beschaffung von deutschen Personenstandsurkunden

Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden aus Deutschland können von Ihnen selbst direkt bei dem Standesamt des Ortes bestellt werden, wo die Person geboren oder verstorben ist bzw. geheiratet hat.

Die für Sie zuständige Behörde finden Sie im Internet unter der Angabe des Namens der Gemeinde oder der Stadt in der Adresse www.(Gemeindename).de, z.B. www.muenchen.de

Sollten Sie die Stadt auf diese Weise nicht finden, versuchen Sie es über www.meinestadt.de

Personenstandsurkunden, die das Standesamt I in Berlin ausgestellt hat, können Sie direkt dort anfordern. Auch verfügt das Standesamt I über ein Archiv von Urkunden aus den ehemaligen Ostgebieten, die Sie auf diesem Wege bestellen können. www.berlin.de/standesamt1/urkunden

Beschaffung von chilenischen Personenstandsurkunden

Das chilenische "Registro Civil" stellt Interneturkunden aus, weitere Informationen finden Sie unter www.registrocivil.cl

Anleitung zur Beschaffung von Personenstandsurkunden im elektronischen Register des Registro Civil, Chile [pdf, 628.87k]

Möglicherweise können diese auch über die chilenischen Auslandsvertretungen in Deutschland beschafft und mit einem Beglaubigungsvermerk versehen werden. Anschriften unter Chilenische Auslandsvertretungen in Deutschland

Wenn die deutsche Behörde auf die Vorlage einer chilenischen Originalurkunde besteht, müssten Sie ggf. eine Kontaktperson in Chile bevollmächtigen, diese beim "Registro Civil" zu beschaffen.

Falls eine Apostillierung der Urkunde erforderlich ist, siehe Apostille

Beschaffung von Personenstandsurkunden

notarielle Beurkundung