PASCH: Partner Schulen der Zukunft - Deutsche Schulen in Chile

Schulen: Partner der Zukunft Bild vergrößern Schulen: Partner der Zukunft (© Auswärtiges Amt) In Chile gibt es von Arica bis Punta Arenas über das gesamte Land verteilt 27 Schulen, die sich der deutschen Sprache und den deutschen Traditionen besonders verbunden fühlen. Dazu zähle sowohl die zahlreichen traditionellen Deutschen Schulen, als z.T. auch chilenische, staatliche Schulen, die Deutschunterricht als zweite Fremdsprache anbieten. Sie alle sind Teil eines weltweiten von der Bundesregierung geförderten Schulnetzwerkes (PASCH: Schulen Partner der Zukunft). 

Ein Großteil der Deutschen Schulen werden von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, finanziell und zum Teil auch personell gefördert, andere Schulen werden vom Goethe-Institut betreut. 

Liste aller Schulen des PASCH-Netzwerkes in Chile (Stand: März 2016) [pdf, 455.67k]

Weltweites Schulnetzwerk PASCH: Schulen Partner der Zukunft

Deutsche Auslandsschulen

Die Deutschen Auslandsschulen werden durch das Auswärtige Amt und die Zentralstelle für
das Auslandsschulwesen im Rahmen des Auslandsschulgesetzes finanziell und personell
unterstützt. Sie bieten einen in Deutschland für den Hochschulzugang anerkannten Abschluss an, entweder die Deutsche Internationale Abiturprüfung (DiAP) oder das gemischtsprachige Internationale Baccalaureat (GIB).

Deutsche Sprachdiplomschulen

In den Deutschen Sprachdiplomschulen wird Deutsch i.d.R. als erste Fremdsprache unterrichtet. Die Schüler nehmen an den weltweit standardisierten Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom I und II des Sekretariats der Kultusministerkonferenz (KMK) teil. Der Deutschunterricht in diesen Schulen wird durch das Auswärtige Amt und die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen koordiniert, finanziellen und z.T. auch personell gefördert. Die „Fachberatung für Deutsch in Chile“ koordiniert im Auftrag der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) die Sprachdiplomprüfungen vor Ort und steht den Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern beratend zur Seite. Weitere Informationen zu den Aufgaben der Fachberatung für Deutsch: www.auslandsschulwesen.de/santiago

Fit-Schulen: Initiative "Schulen: Partner der Zukunft"

Seit Einführung der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" wird der Deutschunterricht in den unten genannten staatlichen/ staatlich-subventionierten Schulen durch das Goethe-Institut betreut und gefördert. Die Schüler nehmen an Projekten der PASCH-Initiative teil und legen z.T. Deutschprüfungen des Goethe-Institutes ab.

Deutsche Schulen in Chile

Eroeffnung Neubau  Museum Folkwang Essen