Weshalb Deutsch lernen?

Menschen mit Deutschwörterbüchern Bild vergrößern Menschen mit Deutschwörterbüchern (© picture-alliance/dpa) Unter den rund 5000 Sprachen dieser Welt ist Deutsch nach wie vor eine der "größten". Etwa 90 Millionen Menschen sprechen Deutsch als Muttersprache, 24 Prozent der EU-Bürgerinnen und -bürger sind deutschsprachig; weitere 50 Millionen beherrschen die Sprache gut, 20 Millionen lernen sie zur Zeit als Fremdsprache.

10 Gründe für Deutsch

  1. Deutschland ist eines der wichtigsten Exportländer der Welt
  2. Deutsch ist die meistgesprochene Sprache in der EU
  3. 18% aller Bücher weltweit erscheinen in Deutschland
  4. Viele internationale Unternehmen haben Ihren Sitz in Deutschland
  5. Deutsch lernen und sprechen ist nicht schwerer als andere Sprachen
  6. Deutsch ist die zweithäufigste Sprache in der Wissenschaft
  7. Deutsch ist die Sprache Goethes, Nietzsches und Kafkas. Auch Mozart, Bach, Beethoven, Freud und Einstein sprachen Deutsch
  8. Wer deutsch spricht und versteht, lernt die Kultur besser kennen und verbessert seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  9. Wer Deutsch lernt, erschließt sich einen wichtigen geistigen, wirtschaftlichen und kulturgeschichtlichen Bereich Zentraleuropas
  10. Deutsche sind in vielen Ländern die wichtigsten Touristen.
Deutsch - Sprache der Ideen

Lust auf Deutsch machen

Mit der Kampagne "Deutsch - Sprache der Ideen" will Bundesaußenminister Guido Westerwelle die Verbreitung der deutschen Sprache im Ausland fördern. Staatsministerin Pieper stellte die Kampagne im Auswärtigen Amt vor. Deutsch ist die meistgesprochene Sprache in Europa.

Lebendige Sprache: Für mehr als 100 Millionen Menschen ist Deutsch die Muttersprache.

Wie Sprache und Sport Grenzen überwinden

Sie sind gesellschaftliche Brückenbauer und fördern die internationale Verständigung: Sprache und Sport haben mehr gemeinsam als es zunächst den Anschein hat. Was sie verbindet: Beide schaffen Identität, wirken integrativ und bringen Menschen unterschiedlicher Nationalität zusammen.

Weshalb Deutsch lernen?

Eroeffnung Neubau  Museum Folkwang Essen

Sprachkurse im Goethe-Institut

In den Standardkursen des Goethe-Instituts können Sie wählen, ob Sie lieber etwas langsamer (Extensivkurse) oder schneller (Intensiv- oder Super-intensivkurse) lernen möchten. In regelmäßigen Abständen bietet das GI auch Kurse zu speziellen Themen und für die Prüfungsvorbereitung an. Auf Anfrage werden individuell zugeschnittene Kurse für Firmen, kleinere Gruppen oder Einzelpersonen eingerichtet. Wenn Sie nicht regelmäßig ans Institut kommen können, sind Fernlernkurse eine gute Alternative.