Abgeordnetenkammer in Chile ehrt postum Bundeskanzler Helmut Kohl

19.07.2017

Botschafter Schulze mit den Abgeordneten Fidel Espinoza und Jorge Sabag Villalobos. Bild vergrößern Botschafter Schulze mit den Abgeordneten Fidel Espinoza und Jorge Sabag Villalobos. (© Botschaft Santiago) Am Mittwoch, den 19. Juli 2017 haben die Mitglieder des Unterhauses ihre legislatorischen Aktivitäten zu Ehren des am 16. Juni verstorbenen früheren Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Helmut Kohl, unterbrochen. Die Abgeordneten ergriffen das Wort um die wichtige Rolle von Helmut Kohl als Regierungschef sowie sein Handeln als Vater und „Motor“ der europäischen Integration zu betonen. Sie unterstrichen auch seine Unterstützung im Prozess der Wiedererlangung der Demokratie und des demokratischen Übergangs in Chile.

Der Botschafter Rolf Schulze nahm diese Gelegenheit wahr und traf sich mit dem Präsidenten des Unterhauses, dem Abgeordneten Fidel Espinoza Sandoval sowie mit seinem Vizepräsidenten, dem Abgeordneten Jorge Sabag Villalobos.

© Botschaft Santiago

Abgeordnetenkammer in Chile ehrt postum Bundeskanzler Helmut Kohl