Vacantes

Ampliar imagen

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Santiago de Chile
sucht zum 1. November 2017
eine/n Bürosachbearbeiter/in mit Assistenzaufgaben
für das Wirtschafts- und Wissenschaftsreferat

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte

  • Führen und Auswerten von Statistiken 
  • Beschaffung, Aufbereitung, Sammlung und Weitergabe von wirtschafts- und wissenschaftsbezogenen Daten und Informationen, Internetrecherche 
  • Mitarbeit bei Projekten der wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Zusammenarbeit 
  • Mitarbeit beim Entwurf von Berichten an das Auswärtige Amt 
  • Bearbeitung von Einzel- und Bürgeranfragen 
  • Verfassen von Textentwürfen für die Webseite der Botschaft 
  • Mitarbeit bei der Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln

Die Bereitschaft zum Einsatz in anderen Arbeitsbereichen muss mitgebracht werden. 

Bewerberinnen und Bewerber sollten über folgende Qualifikationen und Erfahrungen verfügen:

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und spanischen Sprache in Wort und Schrift, Englischkenntnisse wünschenswert 
  • Abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung oder Studium 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, höfliches und sicheres Auftreten, Sorgfalt und Flexibilität 
  • Sehr gute PC- und Internetkenntnisse 
  • Wissenschaftliche Vorkenntnisse im Wirtschafts- und Umweltbereich von Vorteil 
  • Berufserfahrung in Chile und Landeskenntnis wünschenswert

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach ortsüblichen chilenischen Konditionen.
Ein gültiger chilenischer Aufenthaltstitel mit Arbeitsgenehmigung wird vorausgesetzt. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung in deutscher Sprache mit folgenden Unterlagen: 

  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Kopie Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung 
  • Ggfs. Empfehlungsschreiben sowie Arbeitszeugnisse

bis zum 02. Oktober 2017

schriftlich oder per E-Mail an die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Las Hualtatas 5677, Vitacura, Santiago de Chile, z.Hd. Frau Helen Bender (santi%27%diplo%27%de,vw-s1).

Vacantes